Stutenmilch aus der Ruppiner Schweiz

Das lange Warten hat nun ein Ende auf dem Stutenmilchhof Ruppiner Schweiz!

Nach vielen durchwachten Nächten sind unsere Fohlen eins nach dem anderen  fit und gesund auf die Welt gekommen

Den Mutterstuten geht es gut und sie genießen die innige Zweisamkeit auf der Sommerkoppel.

 

Rescue me Rescue me 1 Rescue & Liesa

Ostermontag "Rescue me"

Mit Mühe und Not kam  in diesem Jahr das erste Fohlen zur Welt.Bei unsere Haflinger- Kaltblutstute Lisa setzte gegen 1:00 Uhr in der Nacht die Geburt ein. Anfänglich verlief die Geburt normal, aber nach ca. 15 Minuten  ging es nicht mehr vorran. Durch ertasten stellten wir fest, dass das Fohlen  sich während der Geburt mit einem Vorderlauf an der Hüfte der Stute verkeilt hat.Die Lage des Beines wurde schnell korrigiert. Leider hatte sich bei dem "Geburtsstau" der Kopf nach hinten verlagert und das Fohlen steckte immer noch fest.Nachdem Pferdewirtin Tabea Röhnicke mit den ganzen Armen in der Stute verschwand, um den Kopf des Ungeborenen während der Wehen zu drehen und zu stabilisieren  unterstützte Hofbesitzers Stephan Sonnabend, mit festen Griff um die Fesselgelenke und vorsichtigem Zug die Geburt des Hengstes  „Rescue me“.

Mutter, Fohlen und Mitarbeiter erholten sich in den nächsten Stunden vom Gebeburtsstress.  Mutter und Sohn ind beide wohlauf und genießen nun jeden Tag frische Sommerwiese und Stutenmilch.

ZU VERKAUFEN !!!

Lady Vulkania Lady Vulkania dsc04106.jpg Lord Vulkan

Cyrenia und ihr Stutefohlen  " Lady Paula Vulkania " , geboren am 15.04.2012 auf dem Stutenmilchhof.

Gerade ein mal ein paar Stunden alt und schon frech wie es nur Mädchen sein können.

Lady Vulkania ist einer der letzten Nachkommen des wundervollen Noriker Hengst Lord Vulkan, der leider im vergangenem Jahr von uns gegangen ist.

Die kleine Stute trägt mit jedem einzelnen Punkt im Fell die guten Gene des Vaters weiter. Dazu jede menge Frohsinn.

 

 

No Limit No Limit spiel

Schlaflose Nächte auf dem Stutenmilchhof von Stephan Sonnabend.

 

Nach dem Baya es letztes mal geschafft hat, klamm heimlich mitten in der knappen Mittagspause  " Suprise "  auf die Welt zu bringen.

Hab wir sie dieses Mal schon Wochen vorher nicht aus den Augen gelassen.

Am .... War es dann endlich soweit. Pünktlich zum Abendbrot unter den Wachsamen Augen der Kemera brach sie unseren kleinen Hengst  " No Limit "  zur Welt.

Schneller als wir es von Hengstfohlen gewohnt waren war er flott selbständig auf den Beinen und fand das Euter und deren prall gefüllten Zitzen und machte seinen darauffolgenden Namen allen Ehre.

No Limit stammt aus unseren eigenen Nachzucht Hengst Nihte Line.

 

 

ZU VERKAUFEN !!!

Never let me down Never let me down 2 No Limit spiel

Schlaf der gerechten!

" Never let me down "  genießt voll gesättigt im Schutz der Herde seinen Mittagsschlaf.

 

Er ist am 30.05.2012 geboren.

Mutterstute ist unsere Benita > Bergwindlinie >Reihnzuchthaflinger

Vater ist Nigano > Edelbluthaflinger

Dem kleinen sieht man jetzt schon seine guten Gene an.

Wir wollen ihn auf der Spätfohlenschau in Linde vorstellen.

Schon jetzt lernt er das Halfter zu tragen und geführt zu werden.

 

ZU VERKAUFEN!!

Nupakadie Nupakadie & Melbù Galopp !

Darf ich vorstellen   „Nupakadi“

 

Mama Melbù ist eine unserer drei Maidstuten dieses Jahr.

Sie hat ihr erstes Fohlen ohne Probleme gesund und munter zur Welt gebracht.

Der kleine Mann ist neugierig und frech wie Mama, sogar das untertauchen unter den Zaun hat er schneller als  Pferdewirtin Tabea lieb war gelernt von Muttertier Melbù.

 

„Er hat einen kleinen Schelm im Nacken zu sitzen! „: sagte Stephan Sonnabend schon nach den ersten Stunden von dem kleinen braunen Hengst.

 

ZU VERKAUFEN !!!

Touch me if you can Toya & Kind Touch me if you can 2

“Touch me if you can“

 

Diese kleine süße Schnute ist die zweite im Bunde der Meidstuten.

Mama Toya hat das Super gemacht und ich bin immer wieder begeistert wie dieser tiefe Mutterinstinkt funktioniert.

Den beiden geht es sehr gut und können schon im Herdenverband mit laufen.

 

ZU VERKAUFEN !!!

Lieberien Girl Mampf Mama & Kind

„Liberian Girl“

 

Nun ist auch unser letztes Fohlen am 25.Juni 2012 geboren.

Mama Lanarca, liebevoll Lana genannt, hat uns ein wunderschönes Stutfohlen, ganz klamm heimlich auf der Wiese im Herdenverband zur Welt gebracht. „Tante Kyra“ hat ihr Schutz vor den neugierigen Blicken der anderen gegeben.

So wie ihr Vater Nite Line, so trägt auch „Liberian Girl“ den Todestag des Weltbekannten Stars Michael Jackson in Ehren.

 

ZU VERKAUFEN !!!

Herdenausflug Herdenausflug 1 Herdenausflug 2 Herdenausflug 3 Herdenausflug 4 Herdenausflug 5 Der Wächter